Auf die Plätze, fertig…

Auf die Plätze, fertig…
Wenn wir starten, sollten wir wissen, wofür.
Ich liebe WOFÜR. Denn wir fragen fortwährend: Warum?
Warum blickt nach hinten. Wofür blickt nach vorne.
Das ist oft nicht sichtbar.
Beim ersten Gespräch mit einem neuen Klienten, bekomme ich unendlich viele Informationen, die erstmal gefühlt, völlig durcheinander sind.
Nicht für mich. Denn ich sehe den roten Faden. Die einzelnen Elemente und Abhängigkeiten.
☀️ Das ist so wichtig, denn der Frieden kommt, wenn es klarer wird. Ruhiger. Das ist der Weg.
Die meisten denken, im Coaching baut man etwas auf, oder man kreiert etwas. Man findet etwas. Man lernt etwas.
☀️ In Wahrheit geht es darum, in all dem Kuddelmuddel dich selbst zu finden. Und das ist so ein wunderbarer Prozess. Denn alles was du brauchst ist bereits vorhanden. Du darfst es freilegen. Dein ganzes Potential entfalten und dein inneres Leuchten in die Welt tragen.
☀️ Dieser Prozess beginnt bei mir schon beim Vorgespräch. Denn dort klären wir, wo du stehst, wo du hinwillst und was du dafür brauchst. Das macht alles SOFORT leichter und hoffnungsvoller.
Dieses Jahr habe ich noch 3 Plätze für Vorgespräche frei. Und ab Januar wieder 2 Plätze für persönlichen 1:1 Begleitung. Willst du einen Buddy für deinen Weg in ein endlich erfülltes Leben, das deinen Job, deinen jetzigen Ist-Stand und deine Möglichkeiten zu 100 % berücksichtigt?
Dann ist vielleicht jetzt genau der richtige Zeitpunkt dafür.
Dein 1. Schritt:
Melde dich für ein kurzes unverbindliches Telefonat bei mir.
Schritt 2:
Wenn es für uns beide passt, treffen wir und online, um uns kennenzulernen und deine persönliche Situation zu beleuchten. (Dauer 1. Std.)
Danach bist du einen Riesenschritt weiter.
Wenn du also nicht willst, dass das neue Jahr, wieder so wird, wie das alte. Dann wäre hier eine Option für dich.
Trau dich, denn
L(i)eben ist immer JETZT 🦋

Share This Post!

Galore-Reise

Newsletter-Anmeldung

Kostenfreies Erstgespräch für Deine Galore-Reise vereinbaren.

Performer sind besondere Menschen, die eine innewohnende Kraft in sich tragen.