Heute ist nicht gestern.

Nur in unserem Herzen. Eine Ergänzung zum gestrigen Thema und ein weiterer Post für den Weg zu innerer Heilung.
Gestern schrieb ich Euch, dass wir manchmal auf jemanden sauer sind. Und das sehr lange schon. Und was unser Ego da veranstaltet.
Es gibt drei weitere Aspekte zu diesem Thema, die Ihr verinnerlichen dürft, dann wird es dieses Leid in Eurem Herzen nicht mehr geben. Der erste befasst sich mit dem Schmerz, der entsteht und der zweite sowie dritte mit der Person, die einem das „angetan“ hat.
Heute sehen wir uns einen davon an. Ich möchte Euch zeigen, dass ein Mensch, egal wie er sich verhält, aus seiner eigenen Wahrheit agiert.
Die Intention ist nicht, einen anderen zu verletzen. Es ist seine Art und oft auch Angst, mit dem Leben umzugehen. Dadurch entstehen die seltsamsten Verhaltensweisen. Betrachte diese Person mal als in sich geschlossenen Kosmos. In seiner/ihrer Welt, war das Verhalten richtig. Oder aus seiner/ihrer Not heraus geboren.
Das trifft sogar zu, wenn dieser Mensch augenscheinlich bewusst verletzend wird. Zum Opfer dessen machen wir uns immer selber.
Ich weiß, der Gedanke ist erstmal schräg. Aber spür mal rein. Wenn Du diese Antwort in Dir findest, wirst Du Heilung erfahren.

Share This Post!

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

    Recent Tweets

    Kostenfreies Erstgespräch für Deine Galore-Reise vereinbaren.

    Performer sind besondere Menschen, die eine innewohnende Kraft in sich tragen.

    Vielen lieben Dank! Deine Anfrage wurde versendet.
    Es gibt anscheinend gerade ein Problem, bitte probiere es später nochmal oder kontaktiere mich direkt per Mail.