Man kann keinen Menschen darum bitten, ordentlich mit einem umzugehen.

Das ist nicht möglich, denn ein Mensch handelt nun mal so, wie er handelt. Das hat erstmal nichts mit dem Außen zu tun. Und es sagt auch nicht aus über den anderen. Nur über den gerade Aktiven.
 
Ja und dann kommt es auf die Reaktion an. Denn auch diese sagt vor allem etwas aus über den, der jetzt aktiv ist.
 
Einen Menschen anzuklagen, Schuld zu heißen, Vorhaltungen zu machen, eifersüchtig zu sein, wütend, traurig … was immer, sagt etwas über den aus, der hier gerade agiert. Und solange immer das Außen schuld ist und das Außen das auch glaubt, wird sich daran nichts ändern.
 
Man kann einen Menschen nicht darum bitten, ordentlich mit einem umzugehen.
 
Denn wenn dieser das nicht tut, tut er es nicht. Im Gegenteil. Er/Sie ist dazu bereit, nicht ordentlich mit anderen umzugehen. Und wenn man sich dann entschließt, diesen Menschen um sich zu dulden, dann entscheidet man sich klar dafür, sich schlecht behandeln zu lassen.
Man kann einen Menschen nicht darum bitten, ordentlich mit einem umzugehen.
 
Denn schon mit dieser Bitte allein, hat man sich gegen sich entschieden. Und auch hier ist nicht der andere Schuld. Man lässt es zu. Man akzeptiert es. Und damit bejaht man es.
 
Man kann nur EINEN Menschen darum bitten, ordentlich mit einem umzugehen.
 
Und dieser Mensch sollte der wichtigste in Deinem Leben sein.
 
 
#loveyourself #youactyouare

Share This Post!

Heldenreise

Kostenfreies Erstgespräch für Deine Galore-Reise vereinbaren.

Performer sind besondere Menschen, die eine innewohnende Kraft in sich tragen.

Vielen lieben Dank! Deine Anfrage wurde versendet.
Es gibt anscheinend gerade ein Problem, bitte probiere es später nochmal oder kontaktiere mich direkt per Mail.